DatenschutzerklŠrung

 

Einleitung:

Die nachfolgende DatenschutzerklŠrung dient der AufklŠrung Ÿber die Art, dem Zweck sowie dem Umfang der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, innerhalb unseres (Online)angebots explizit bezogen auf die Dienstleistung von Park & Collect und der mit ihm verbundenen Vertragsleistungen, mobiler Applikationen, Dienstleistungen und Funktionen.

1. Verantwortliche und †bersicht der Datenverarbeitungen

2. Betroffenenrechte

3. Zwecke der Datenverarbeitung durch die Verantwortliche Stelle und Dritte

4. Lšschung bzw. Sperrung der Daten

5. Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

6. Cookies

7. Registrierung auf unserer Website

8. Erbringung kostenpflichtiger Leistungen

9. Kommentarfunktion

10. Newsletter

11. Kontaktformular

12. Rechtsgrundlagen

13. Sicherheit der Daten

14. †bermittlung von Daten

15. Kernelement der Datenverarbeitung

16. Verwendung von Google Analytics

17. Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

18. Google Maps

19. Social Plugins

20. Google Adwords

21. Einsatz von Google Remarketing

22. €nderung unserer Datenschutzbestimmungen

23. Fragen an den Datenschutzbeauftragten

 

1.     Verantwortliche und †bersicht der Datenverarbeitungen

 

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

 

AppGrade UG i.Gr.

Hohenstaufenring 62

50674 Kšln

info@park-collect.de

 

Kontaktangaben Datenschutzbeauftragter;

datenschutz@park-collect.de

 

Beschreibung unserer Kernleistungen:

 

Personenbezogene Daten werden von Park Collect nur dann erhoben, verarbeitet und genutzt, sofern dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie uns hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben.

Nachfolgende Punkte sind eine †bersicht der Leistungen von Park Collect und die Zwecke gemŠ§ derer Park Collect personenbezogene Daten erhebt, verarbeitet und nutzt:

 

Park Collect erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten von Parkplatznutzern (Mietern/EigentŸmern/PŠchtern) im Rahmen der DurchfŸhrung bzw. ErfŸllung von VertrŠgen zur ParkplatzŸberwachung und Parkraumbewirtschaftung zwischen Park Collect und den EigentŸmern, Mietern / PŠchtern oder Betreibern der jeweiligen Parkeinrichtungen und der auf dieser vertraglichen Basis (†berlassung der Parkeinrichtungen zur WeiterŸberlassung an Parkplatznutzer) erfolgenden †berwachung von Parkeinrichtungen im Hinblick auf festgelegte Parkverstš§e. Im Zuge der Anspruchsdurchsetzung kommt es in begrŸndeten FŠllen unter Einhaltung geltenden Rechts zur DurchfŸhrung von Halterabfragen beim Kraftfahrtbundesamt.

 

Bei der Protokollierung von Parkverstš§en erhebt, verarbeitet und nutzt Park Collect die folgenden Arten bzw. Kategorien personenbezogener Daten:

 

-        Name

-        Vorname

-        Adressdaten

-        KFZ-Kennzeichen

-        Fabrikat des KFZ

-        Bankverbindung

-        Telefonnummer

-        E-Mail-Adresse

-        Faxnummer

-        Angaben zum Parkversto§ (Ort / Datum / Uhrzeit / Art)

-        Lichtbilder

-        Hšhe des Bu§geldes

-        Zweck und Herkunft der Daten

 

Die Nutzung zu Werbezwecken Ihrer personenbezogenen Daten durch Park Collect erfolgt nur, wenn Sie von vornherein Ihr EinverstŠndnis hierzu erklŠrt haben. Eine werbliche Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten kšnnen Sie jederzeit ohne Angaben von GrŸnden, z.B. per E-Mail an die Adresse datenschutz@park-collect.de oder per Post an die AppGrade UG i.Gr. widersprechen und mit Wirkung fŸr die Zukunft widerrufen.

 

Bei der Kontaktaufnahme mit uns via Kontaktformular oder E-Mail werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie fŸr den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

 

 

Ihr EinverstŠndnis:

 

Mit dem Absenden der Kontaktanfrage (per Klick auf den ãNachricht sendenÒ-Button), erklŠren Sie sich als GeschŠftskunde oder Privatkunde damit einverstanden, dass wir Ihren Namen sowie Ihre Kontakt- und Adressdaten verarbeiten dŸrfen, insbesondere fŸr Zwecke zur Bearbeitung der Anfrage, zur Kontaktaufnahme und einer unverbindlichen Angebotserstellung.

 

Ihre Widerrufsmšglichkeit:

 

-        Die Einwilligung kann jederzeit formlos, z.B. per E-Mail an datenschutz@park-collect.de  oder per Post an die AppGrade UG i.Gr., mit Wirkung fŸr die Zukunft widerrufen werden

 

Folgende Daten werden bearbeitet:

 

-        Bestandsdaten (z.B., Namen, Adressen).

-        Kontaktdaten (z.B., E-Mail-Adressen, Telefonnummern).

-        Vorgangsdaten (z.B., Angaben zu Parkverstš§en: Art des Versto§es, Uhrzeit und Ort des Parkversto§es, KFZ-Kennzeichen, Lichtbilder, Hšhe des Bu§geldes).

-        Vertragsdaten.

-        Halterdaten (bei Halterabfragen an das Kraftfahrt Bundesamt, KFZ-Kennzeichen, Name, Vorname, Adressdaten).

-        Nutzungsdaten

-        Kommunikationsdaten (z.B., IP-Adressen).

 

 

 

 

Umgang und Verarbeitung besonderer Kategorien von Daten (Art. 9 Abs. 1 DSGVO):

 

-        Es werden grundsŠtzlich keinerlei besondere Kategorien von Daten verarbeitet.

 

 

Kategorien von der Verarbeitung betroffener Personen:

 

-        Kunden, GeschŠftspartner

-        Fahrzeughalter

-        Besucher und Nutzer des Onlineangebotes.

-        Interessenten

 

 

Zweck der Verarbeitung:

 

-        ZurverfŸgungstellung des Onlineangebotes, seiner Inhalte und Funktionen.

-        Die Erbringung der im Vertrag vereinbarten Leistungen, Service und Kundenpflege.

-        Das DurchfŸhren von Halterabfragen und die Sanktionierung.

-        Bearbeitung und Beantwortung von Kontaktanfragen und die Kommunikation mit Nutzern und Vertragspartnern

 

Wir nehmen keinerlei automatisierte Entscheidungen im Einzelfall vor. (Art. 22 DSGVO)

 

2.     Betroffenenrechte

 

-        Auskunft Ÿber Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung (Art.15 DSGVO),

-        Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO),

-        Lšschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten (Art. 17 DSGVO),

-        EinschrŠnkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht lšschen dŸrfen (Art. 18 DSGVO),

-        Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und DatenŸbertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben (Art. 21 DSGVO).

-        Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, kšnnen Sie diese jederzeit mit Wirkung fŸr die Zukunft widerrufen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO).

-        Sie kšnnen sich jederzeit mit einer Beschwerde an die fŸr Sie zustŠndige Aufsichtsbehšrde wenden (Art. 77 DSGVO). Ihre zustŠndige Aufsichtsbehšrde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutma§lichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehšrden (fŸr den nichtšffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

 

 

3.     Zwecke der Datenverarbeitung durch die Verantwortliche Stelle und Dritte

 

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser DatenschutzerklŠrung genannten Zwecken. Eine †bermittlung Ihrer persšnlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persšnlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

 

-        Sie Ihre ausdrŸckliche Einwilligung dazu erteilt haben,

-        die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,

-        die Verarbeitung zur ErfŸllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,

-        die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein Ÿberwiegendes schutzwŸrdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

 

 

4.     Lšschung bzw. Sperrung der Daten

 

Wir halten uns an die GrundsŠtze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfŠltigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemŠ§ig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelšscht. (Art. 17 und Art. 18 DSGVO)

 

Nach gesetzlichen Vorgaben erfolgt die Aufbewahrung insbesondere fŸr 6 Jahre gemŠ§ ¤ 257 Abs. 1 HGB (HandelsbŸcher, Inventare, Eršffnungsbilanzen, JahresabschlŸsse, Handelsbriefe, Buchungsbelege, etc.) sowie fŸr 10 Jahre gemŠ§ ¤ 147 Abs. 1 AO (BŸcher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handels- und GeschŠftsbriefe, fŸr Besteuerung relevante Unterlagen, etc.)

 

 

 

5.     Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Webseite

 

Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, werden automatisch mittels eines Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und Šhnliches. Hierbei handelt es sich ausschlie§lich um Informationen, welche keine RŸckschlŸsse auf Ihre Person zulassen.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

-        Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Webseite,

-        Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Webseite,

-        Auswertung der Systemsicherheit und -stabilitŠt sowie

-        zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um RŸckschlŸsse auf Ihre Person zu ziehen. EmpfŠnger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.

Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

 

6.     Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte ãCookiesÒ. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Websiteserver auf Ihre Festplatte Ÿbertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies kšnnen nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu Ÿbertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen kšnnen wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermšglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine VerknŸpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

NatŸrlich kšnnen Sie unsere Webseite grundsŠtzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmŠ§ig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen kšnnen Sie die Verwendung von Cookies jederzeit Ÿber die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen Šndern kšnnen. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website mšglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

 

7.     Registrierung auf unserer Webseite oder Applikation

Bei der Registrierung fŸr die Nutzung unserer personalisierten Leistungen werden einige personenbezogene Daten erhoben, wie Name, Anschrift, Kontakt- und Kommunikationsdaten wie Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Sind Sie bei uns registriert, kšnnen Sie auf Inhalte und Leistungen zugreifen, die wir nur registrierten Nutzern anbieten. Angemeldete Nutzer haben zudem die Mšglichkeit, bei Bedarf die bei Registrierung angegebenen Daten jederzeit zu Šndern oder zu lšschen. SelbstverstŠndlich erteilen wir Ihnen darŸber hinaus jederzeit Auskunft Ÿber die von uns Ÿber Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Gerne berichtigen bzw. lšschen wir diese auch auf Ihren Wunsch, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Zur Kontaktaufnahme in diesem Zusammenhang nutzen Sie bitte die am Ende dieser DatenschutzerklŠrung angegebenen Kontaktdaten.

 

8.     Erbringung kostenpflichtiger Leistungen

Zur Erbringung kostenpflichtiger Leistungen werden von uns zusŠtzliche Daten erfragt, wie z.B. Zahlungsangaben, um Ihre Bestellung ausfŸhren zu kšnnen. Wir speichern diese Daten in unseren Systemen bis die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind.

 

 

9.     Kommentarfunktion

 

Wenn Nutzer Kommentare auf unserer Webseite hinterlassen, werden neben diesen Angaben auch der Zeitpunkt ihrer Erstellung und der zuvor durch den Websitebesucher gewŠhlte Nutzername gespeichert. Dies dient unserer Sicherheit, da wir fŸr widerrechtliche Inhalte auf unserer Webseite belangt werden kšnnen, auch wenn diese durch Benutzer erstellt wurden.

 

 

10.  Newsletter

Auf Grundlage Ihrer ausdrŸcklich erteilten Einwilligung, Ÿbersenden wir Ihnen regelmŠ§ig unseren Newsletter bzw. vergleichbare Informationen per E-Mail an Ihre angegebene E-Mail-Adresse.

FŸr den Empfang des Newsletters ist die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ausreichend. Bei der Anmeldung zum Bezug unseres Newsletters werden die von Ihnen angegebenen Daten ausschlie§lich fŸr diesen Zweck verwendet. Abonnenten kšnnen auch Ÿber UmstŠnde per E-Mail informiert werden, die fŸr den Dienst oder die Registrierung relevant sind (beispielsweise €nderungen des Newsletterangebots oder technische Gegebenheiten).

FŸr eine wirksame Registrierung benštigen wir eine valide E-Mail-Adresse. Um zu ŸberprŸfen, dass eine Anmeldung tatsŠchlich durch den Inhaber einer E-Mail-Adresse erfolgt, setzen wir das ãDouble-opt-inÒ-Verfahren ein. Hierzu protokollieren wir die Bestellung des Newsletters, den Versand einer BestŠtigungsmail und den Eingang der hiermit angeforderten Antwort. Weitere Daten werden nicht erhoben. Die Daten werden ausschlie§lich fŸr den Newsletterversand verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer persšnlichen Daten und Ihrer Nutzung fŸr den Newsletterversand kšnnen Sie jederzeit widerrufen. In jedem Newsletter findet sich dazu ein entsprechender Link. Au§erdem kšnnen Sie sich jederzeit auch direkt auf dieser Webseite abmelden oder uns Ihren entsprechenden Wunsch Ÿber die am Ende dieser Datenschutzhinweise angegebene Kontaktmšglichkeit mitteilen.

 

11.  Kontaktformular

 

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. HierfŸr ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschlie§enden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie fŸr mšgliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelšscht.

 

 

 

12.  Rechtsgrundlagen

 

-        Die Rechtsgrundlage fŸr die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO

 

-        Die Rechtsgrundlage fŸr die Verarbeitung zur ErfŸllung unserer Leistungen und DurchfŸhrung vertraglicher Ma§nahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO

 

-        Die Rechtsgrundlage fŸr die Verarbeitung zur ErfŸllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c

DSGVO

 

-        Die Rechtsgrundlage fŸr die Verarbeitung personenbezogener Daten aufgrund lebenswichtiger Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natŸrlichen Person ist Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO

 

-        Die Rechtsgrundlage fŸr die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

 

-        Die Grundlagen fŸr kommerzielle Kommunikationen au§erhalb von GeschŠftsbeziehungen, vor allem via Post, Telefon, Fax und E-Mail sind in ¤ 7 UWG enthalten.

 

 

 

13.  Sicherheit der Daten

 

GemŠ§ Art. 32 DSGVO  treffen wir als Verantwortliche und Auftragsbearbeiter unter BerŸcksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der UmstŠnde und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos fŸr die Rechte und Freiheiten natŸrlicher Personen,

geeignete technische und organisatorische Ma§nahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewŠhrleisten; diese Ma§nahmen schlie§en gegebenenfalls unter anderem Folgendes ein:

 

-        Kontrolle des physischen Zugangs der Daten

 

-        Transparenz in Bezug auf die Funktionen und die Verarbeitung personenbezogener Daten 

 

-        BerŸcksichtigung vom Schutz personenbezogener Daten bereits bei der Auswahl der Software, Hardware

 

-        Voreinstellungen beim Zugriff von Daten

 

-        Mitarbeiter werden in Bezug auf den Datenschutz zur Verschwiegenheit verpflichtet und auf Haftungsfolgen hingewiesen

 

 

14.  †bermittlung von Daten an Dritte

 

†bermittlung von Daten an Auftragsverarbeiter oder Dritte bzw. die GewŠhrung Auftragsverarbeitern oder Dritten auf diese zuzugreifen geschieht nur im Rahmen unserer Verarbeitung und zur VertragserfŸllung. Dies erfolgt grundsŠtzlich auf der Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) verbunden mit einer von Ihnen bereits erteilten Einwilligung.

 

Die Beauftragung Dritter mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines ,,AuftragsverarbeitungsvertragesÒ geschieht nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (Art. 28 DSGVO).

 

 

 

15.  Kernelemente der Datenverarbeitung

 

Erfassung von Parkverstš§en; Vorgehensweise bei Parkverstš§en und deren Sanktionierung:

 

-        Grundlagen der Verarbeitung: Art.6 Abs.1 lit. b DSGVO (Verarbeitung ist fŸr die ErfŸllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur DurchfŸhrung vorvertraglicher Ma§nahmen erforderlich, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen), Art.6 Abs.1 lit. c (die Verarbeitung ist zur ErfŸllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, der der Verantwortliche unterliegt) und ¤ 39 StVG (†bermittlung von Halterdaten und Fahrzeugdaten zur Verfolgung von RechtsansprŸchen)

 

-        Personenbezogene Daten werden erhoben, genutzt und verarbeitet zur ErfŸllung von VertrŠgen zur ParkraumŸberwachung zwischen Park&Collect und den EigentŸmern, Mietern, PŠchtern oder Betreibern der jeweiligen Parkeinrichtungen und der auf dieser Basis definierten Parkverstš§e. Um AnsprŸche geltend zu machen kommt es zum Zwecke der VertragserfŸllung zur Erfassung von Halterdaten und ggf. zu RŸckfragen zu einzelnen VorgŠngen an die Auftraggeber (per E-Mail, Brief, Telefon oder Telefax)

 

-        Betroffene Personen sind Parkplatznutzer und Fahrzeughalter

 

-        Folgende Daten werden verarbeitet und erhoben:

 

o    Halterdaten (Name, Vorname, Adressdaten, Telefonnummer, E-Mailadresse, Faxnummer, Bankverbindung)

o    Fahrzeugdaten (KFZ-Kennzeichen, Fabrikat)

o    Angaben zum Vorfall/Parkversto§ (Art, Uhrzeit, Datum, Ort), Nachweise (Lichtbilder) und die Hšhe der Vertragsstrafe

 

-        Zweck der Datenerhebung und Verarbeitung:

 

o    VertragserfŸllung und Dokumentation

 

-        Personenbezogene Daten von Fahrzeughaltern und Parkplatznutzern werden von Park&Collect verarbeitet, erhoben und genutzt im Zuge der Anspruchsdurchsetzung bei der Sanktionierung definierter und protokollierter Parkverstš§e. In diesem Zusammenhang kommt es in begrŸndeten FŠllen unter Einhaltung geltenden Rechts zur DurchfŸhrung von Halterabfragen beim Kraftfahrtbundesamt.

 

Bearbeitung von Anfragen:

 

-        Grundlagen der Verarbeitung: Art.6 Abs. 1 lit. b und f DSGVO

 

-        Verarbeitete Daten: Vorgangsdaten, Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Bestandsdaten

 

-        Betroffene: Vertragspartner, Fahrzeughalter, Parkplatznutzer, Webseiten-/App- Besucher, Interessenten

 

-        Zweck der Erhebung und Verarbeitung: Angebotserstellung, Auskunftsersuchen, Beantwortung von Beschwerden und Anfragen

 

 

16.  Verwendung von Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (folgend: Google). Google Analytics verwendet sog. ãCookiesÒ, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermšglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen Ÿber Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA Ÿbertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der EuropŠischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens Ÿber den EuropŠischen Wirtschaftsraum zuvor gekŸrzt. Nur in AusnahmefŠllen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA Ÿbertragen und dort gekŸrzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports Ÿber die WebseitenaktivitŠten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenŸber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser Ÿbermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengefŸhrt.

Die Zwecke der Datenverarbeitung liegen in der Auswertung der Nutzung der Webseite und in der Zusammenstellung von Reports Ÿber AktivitŠten auf der Website. Auf Grundlage der Nutzung der Webseite und des Internets sollen dann weitere verbundene Dienstleistungen erbracht werden. Die Verarbeitung beruht auf dem berechtigten Interesse des Webseitenbetreibers.

Sie kšnnen die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sŠmtliche Funktionen dieser Webseite vollumfŠnglich werden nutzen kšnnen. Sie kšnnen darŸber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfŸgbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics.

ZusŠtzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On kšnnen Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten unterbinden, indem Sie diesen Link anklicken. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem GerŠt installiert. Damit wird die Erfassung durch Google Analytics fŸr diese Webseite und fŸr diesen Browser zukŸnftig verhindert, so lange das Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt.

 

 

 

17.  Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserŸbergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Webseite Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers Ÿbertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstŸtzt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken lšst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch mšglich Ð aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken Ð dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

 

 

18.  Verwendung Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten Ÿber die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. NŠhere Informationen Ÿber die Datenverarbeitung durch Google kšnnen Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort kšnnen Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persšnlichen Datenschutz-Einstellungen verŠndern.

AusfŸhrliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

 

 

19.  Social Plugins

 

Wir bieten Ihnen auf unserer Webseite die Mšglichkeit der Nutzung von sog. ãSocial-Media-ButtonsÒ an. Zum Schutze Ihrer Daten setzen wir bei der Implementierung auf die Lšsung ãShariffÒ. Hierdurch werden diese Buttons auf der Webseite lediglich als Grafik eingebunden, die eine Verlinkung auf die entsprechende Webseite des Button-Anbieters enthŠlt. Durch Anklicken der Grafik werden Sie somit zu den Diensten der jeweiligen Anbieter weitergeleitet. Erst dann werden Ihre Daten an die jeweiligen Anbieter gesendet. Sofern Sie die Grafik nicht anklicken, findet keinerlei Austausch zwischen Ihnen und den Anbietern der Social-Media-Buttons statt. Informationen Ÿber die Erhebung und Verwendung Ihrer Daten in den sozialen Netzwerken finden Sie in den jeweiligen Nutzungsbedingungen der entsprechenden Anbieter. Mehr Informationen zur Shariff-Lšsung finden Sie hier: http://www.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-Datenschutz-2467514.html

 

20.  Google Adwords

Unsere Webseite nutzt das Google Conversion-Tracking. Sind Sie Ÿber eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt, wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Das Cookie fŸr Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre GŸltigkeit und dienen nicht der persšnlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Webseite und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, kšnnen wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhŠlt ein anderes Cookie. Cookies kšnnen somit nicht Ÿber die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken fŸr AdWords-Kunden zu erstellen, die sich fŸr Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persšnlich identifizieren lassen.

Mšchten Sie nicht am Tracking teilnehmen, kšnnen Sie das hierfŸr erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen Ð etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain ãgoogleleadservices.comÒ blockiert werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie die Opt-out-Cookies nicht lšschen dŸrfen, solange Sie keine Aufzeichnung von Messdaten wŸnschen. Haben Sie alle Ihre Cookies im Browser gelšscht, mŸssen Sie das jeweilige Opt-out Cookie erneut setzen.

 

 

21.  Google Remarketing

Diese Webseite verwendet die Remarketing-Funktion der Google Inc. Die Funktion dient dazu, Webseitenbesuchern innerhalb des Google-Werbenetzwerks interessenbezogene Werbeanzeigen zu prŠsentieren. Im Browser des Webseitenbesuchers wird ein sog. ãCookieÒ gespeichert, der es ermšglicht, den Besucher wiederzuerkennen, wenn dieser Webseiten aufruft, die dem Werbenetzwerk von Google angehšren. Auf diesen Seiten kšnnen dem Besucher Werbeanzeigen prŠsentiert werden, die sich auf Inhalte beziehen, die der Besucher zuvor auf Webseiten aufgerufen hat, die die Remarketing Funktion von Google verwenden.

Nach eigenen Angaben erhebt Google bei diesem Vorgang keine personenbezogenen Daten. Sollten Sie die Funktion Remarketing von Google dennoch nicht wŸnschen, kšnnen Sie diese grundsŠtzlich deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen unter http://www.google.com/settings/ads vornehmen. Alternativ kšnnen Sie den Einsatz von Cookies fŸr interessenbezogene Werbung Ÿber die Werbenetzwerkinitiative deaktivieren, indem Sie den Anweisungen unter http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp folgen.

 

 

22.  €nderung unserer Datenschutzbestimmungen

 

Wir behalten uns vor, diese DatenschutzerklŠrung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um €nderungen unserer Leistungen in der DatenschutzerklŠrung umzusetzen, z.B. bei der EinfŸhrung neuer Services. FŸr Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue DatenschutzerklŠrung.

 

 

23.  Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben dann schreiben Sie uns bitte eine eMail: datenschutz@park-collect.de

 

 

 

 

 

Die DatenschutzerklŠrung wurde zum Teil mit dem DatenschutzerklŠrungs-Generator der activeMind AG erstellt.